Zurück zum Überblick
colorful-vegetablestomato

Mit Freude durch den Sommer

by Thomas Klettl

 Impulse für die Balance zwischen Arbeit und Freizeit

Oft sind wir die meiste Zeit mit vielen, nebensächlichen Problemen beschäftigt, während die wenigen, sehr wichtigen Aufgaben in der Regel zu kurz kommen. Der Schlüssel liegt darin, den Aktivitäten eine eindeutige Priorität zu verleihen, in dem wir sie in A-B-C Aufgaben einteilen. A-Aufgaben sind die wichtigsten und nicht delegierbar. B-Aufgaben sind durchschnittlich wichtig und auch (teilweise) delegierbar. C-Aufgaben haben den geringsten Wert, jedoch den größten Anteil an der Menge der Arbeit (Papierkram, Ablage, etc.).

Erstellen Sie noch vor dem Urlaub eine To-Do-Liste und kategorisieren Sie in A-B-C. Terminieren Sie diese und arbeiten Sie die Reihung von A bis C bis Urlaubsbeginn ab. Eine solche Liste ist ebenso sinnvoll für Ihre Urlaubsaktivitäten. So haben Sie Ihre Wunschaktivitäten immer zur Hand und diese geraten nicht in Vergessenheit.

Sammeln Sie daher für Ihren Urlaub alle Dinge, die Ihnen gut tun und notieren Sie diese auf Papier. Mit dieser Übersicht und dem zufriedenen Gefühl im Gepäck können Sie locker den Urlaub starten. Nehmen Sie sich Zeit zur Entspannung am See, zu Hause, bei Ihrer Familie oder Freunden,… Atmen Sie tief durch und genießen Sie Ihre Lieblingsmusik. Vielleicht versuchen Sie, im Sommer die Öffis zu verwenden, um Stau und Ärger zu vermeiden. Es dauert nur kurze Zeit und Sie werden die Vorteile genießen!

Zum Ende Ihres Urlaubs lassen Sie die schönsten Momente und Erlebnisse noch einmal Revue passieren. Speichern Sie diese Gedanken verbunden mit den angenehmen  Empfindungen in Ihrer Erinnerung bewusst ab.

Auch für den ersten Arbeitstag nach dem Urlaub empfiehlt sich die A-B-C-Einteilung, sie schafft Ihnen mehr Freiraum, lässt Sie etwas tiefer durchatmen und mit Freude Ihre Arbeit wieder aufnehmen.

Ich wünsche Ihnen einen erholsamen Urlaub! – Nach dem Sommer finden Sie hier die nächsten Impulse für Ihre Gesundheit.

Ernährung: Genießen Sie sommerlich leichte und bekömmliche Speisen. Frische Früchte, Salate mit hochwertigen Pflanzenölen und Gemüsegerichte bieten jetzt ein besonderes Geschmackserlebnis und tragen dazu bei, dass Sie sich rundum wohl fühlen.

Bewegung: Auch wenn kurz vor und nach dem Urlaub die Zeit knapp ist, aber vielleicht geht sich doch ein zügiger Spaziergang aus? Mit ein paar Kniebeugen und Liegestütz an einem Baum werden Muskeln gekräftigt. Und wenn Sie „nach den Sternen“ greifen, mobilisieren Sie gleichzeitig Ihre Wirbelsäule.

Kommentar hinzufügen